*
"Soviel gibt's

was beglücken kann

und Freude lässt entstehen.

Es kommt auf Herz

und Augen an,

dass sie,

was Glück ist,

sehen."



(Johannes Trojan)
*

Sonntag, 14. November 2010

Die Sache mit der Geduld



Ach Elend!

Ja, ich war zu ungeduldig. Und ja, ich war zu voreilig. Das muss am Sternzeichen liegen, ich bin da machtlos gegen und mir selbst dann willenlos ausgeliefert und Ungeduld ist mein zweiter Vorname. :-))

Das mit dem Regal, das gestaltet sich also etwas größere Sache. Immerhin - Storno hat geklappt, Juhu! *Schweiß von der Stirn wisch* Danach dann das nächste Regal bestellt, natürlich auch schon wieder bezahlt und dann (ich getrau es mich kaum zu schreiben) festgestellt, dass doch alles Mist ist und das Regal nun ein fauler Kompromiss wäre... *stöhn* Naja, nun dürft Ihr raten... Muss also auch storniert werden. Der Herzallerliebste, der übrigens sehrrrrrrr gedulig mit mir und meinen Marotten ist, der hatte dann die glorreiche Idee, dass wir uns ein Regal auf Maß vom Schreiner machen lassen. Cool! Bin gespannt ob wir einen finden, der uns das ganze am allerbesten noch vor Weihnachten zaubert...

Bescheuert alles oder?! Hmmmmmm. Finds auch blöd. Aber wenn man schon knappe 1.300,- Euro ausgiebt, dann sollte es eben auch perfekt sein. Und das erste Regal, das war zwar traumschön, aber leider viel zu tief und viel zu breit. Das zweite wäre dann noch immer etwas zu tief, aber vorallem die Bücherfächer nicht hoch genug. Das Regal soll ja ins Esszimmer und darin stehen sollen unsere Koch- und Interieurbücher. Und das sind jede Menge. Ziemliche viele also. Und wie man ja weiß, die sind eben auch oft 30 cm hoch und wär ja doch schön, wenn die dann alle reingehen, wenn man schon ein extra Regal dafür kauft.

So. Wir warten also auf Schreiner-Angebote. :-)

Derweil bestell ich mir mal endlich schicke Pampuschen! :-)

Und backe gleich zum ersten Mal im Leben Zimt-Schnecken. *gespannt bin*
Hefeteig soll ja auch der Geduld zugute kommen. :-)))

Wünsche Euch allen einen behaglichen Sonntag!

Evelyn

Kommentare:

  1. Hallo Evelyn,
    musste so schmunzeln bei deiner Geschichte, bin nämlich auch nicht die Geduldigste ;-) GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Ich komme jetzt aus dem Grinsen gar nicht mehr raus!! Dein armer, armer Göttergatte:))))
    Aber ich kann Dich gut verstehen!!!
    Die Idee mit dem Schreiner finde ich genial!
    Und für DAS Geld, findest Du bestimmt einen Handwerker, der Dir das genau nach Maß macht!
    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Abend!
    GGGLG, Melissa

    AntwortenLöschen
  3. Aaaaaaaaah, ich kanns mir vorstellen.. bin doch auch immer so ungeduldig ;o))
    Bin schon total auf Dein regal gespannt :o))

    Alles Liebe
    Angelina

    AntwortenLöschen
  4. DU machst es aber spannend!

    Zeigst du uns mal vorher-Bilder??!??!

    Liebe Grüße!
    Nora

    AntwortenLöschen
  5. Ach, und das liegt am Sternzeichen??? Alles klar, hier läßt eine Löwin grüßen :O)
    Liebe Dank für deinen Besuch, hab gleich rüber geklickt, und finde hier so einen schönen Blog.
    So far,
    Love
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Evelyn,
    die Geschichte kommt mir ja wohl bekannt vor... ich bin auch so ungeduldig...und weißt du was... seit zwei Wochen liegen unsere weißen Türblätter in der Garage...ich muß "nur noch" die Türstöcke streichen und ich komm nicht dazu...Hilfe!!! Das ist für mich Folter,pur!!
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  7. Ach Elend :-))) So diesen Post anzufangen bringt mich schon zum lachen - du bist der Hammer Evelyn -das kommt mir total bekannt vor - ich als typische und bekennende Löwin erkenne mich in deiner Beschreibung total wieder !!!
    Das wird schon - vielleicht finden wir auch mal irgendwo Geduld auf der Straße - naja - könnten wir uns auch mal vom Weihnachtsmann wünschen, oder ???

    Fühl dich ma fest gedrückt und stress dich nicht so

    GLG Manu

    AntwortenLöschen