*
"Soviel gibt's

was beglücken kann

und Freude lässt entstehen.

Es kommt auf Herz

und Augen an,

dass sie,

was Glück ist,

sehen."



(Johannes Trojan)
*

Dienstag, 9. November 2010

Lichtpunkte sammeln

Lichtpunkte
sind es
die du suchst
ein Leben lang
Lichtpunkte über dir
Lichtpunkte in dir
Lichtpunkte die dir
den Weg erhellen
ins Reine zu kommen
(Annemarie Schnitt)



Nun hat sie begonnen, die zauberhafte Zeit der Lichter!!!

Ich lieeeeebeeeeeeeee die Vorweihnachtszeit sehr und ehrlich gesagt freue ich mich schon das ganze Jahr immer auf Weihnachten und vorallem die Adventszeit.

Besonders gerne mag ich es, wenn dann alle Häuser so wundervoll beleuchtet und liebevoll geschmückt sind und man in der frühen Dämmerung so manchen Blick in die warmen, geschmückten Stuben erhaschen kann. Ich finde, man kann sie förmlich greifen, die Vorfreude, die Lust auf Kerzenlicht und Feierlichkeiten. Während dieser verzauberter Zeit liebe ich lange Abendspaziergänge durch Wohnviertel und manchmal denke ich mir dann Geschichten aus, zu den Menschen und Häusern, die ich wahrnehme. Mir wird jedoch auch immer schnell bewusst, dass leider nicht alle Menschen auf der Sonnenseite des Lebens stehen und so manches Weihnachtsfest im Familen-Drame endete. "Wer Sorgen hat, hat auch Likör!", an dieses Zitat muss ich dann auch so manches Mal denken.

Umso mehr genieße ich all das Schöne um mich herum!

Am liebsten fahre ich dann übrigens noch zu unseren niederländischen Nachbarn "rüber" (es sind nur einige Kilometer für uns) und gehe dort Lichtpunkte sammeln. Es gibt kaum ein freizügigeres Völkchen - zumindest was die Einblick in die Wohnzimmer anbelangt - und so gehen dort nicht schon um 17.30 Uhr die Rolläden runter. Nein, der Holländer als solcher, der zeigt auch gerne was er hat und so lässt er uns teilhaben am festlichen Lichterglanz.

Maastricht bildete gestern den vorweihnachtlichen Auftakt! :-)

Lasst es Euch gut gehen!

Evelyn

Kommentare:

  1. Liebe Evelyn!
    Ich kann Dich soooo gut verstehen!
    Ich liebe es auch, abends durch die Straßen zu wandern und die beleuchteten Gärten und Häuser zu bewundern!
    Ich wünsche Dir eine wundervolle Woche!
    GGGLG, Melissa

    AntwortenLöschen
  2. Ach das ist ja schööööööööööööööön !!!
    Das passt in meine momentane Situation - ich suche auch gerade mein Licht und meine Lichtpunkte - ich weiß, dass sie da sind, aber momentan sind die so gut versteckt, dass ich fast vergessen habe wo sich mein Licht befindet !!! Du hast mir einen Lichtblick geschickt - DANKESCHÖN !!!

    GLG Manu

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Evelyn,
    ja..... schön ist das,spazierenzugehen und in beleuchtete Fenster zu schauen,lach....ich finds dann immer kuschelig und gemütlich und freu mich dann auch immer doppelt aufs Heimkommen.
    Ich wollt dich nur nochmal nach dem Packerl fragen... ist es angekommen?? Jetzt mach ich mir gleich Sorgen.
    Liebe Grüße und einen schönen Nachmittag
    Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Evelyn ich freu` mich dann, auf deine "Lichtersammlung"...;O)
    Ich mags auch sehr gern.
    LG, *Manja*

    AntwortenLöschen
  5. Meine liebe Evelyn,

    seit 2 Tagen nunmehr ist dein Blog in meinen Tabbs offen, damit ich deiner schönen Musik lauschen kann ;-)
    Ich liebe den Film "Wie im Himmel" und den Song sowieso, er läuft und läuft (und dazwischen andere Lieder, die du ausgewählt hast!).

    Ich sammle momentan auch Lichtpunkte, draußen scheint die Sonne und wir haben strahlend blauen Himmel, das Licht scheint durch die mittlerweile fast kahlen Äste, ein zauberhaftes Licht-Punkte-Spiel!

    Dir wünsch ich einen wunderschönen und licht(punkt)vollen Tag! :-)
    Nora

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Evelyn,
    mir gefällt es auch immer sehr gut, wenn man in beleuchtete Fenster schauen kann. In Holland ist es wirklich so, dass wenn man vorne hereinschaut, hinten wieder hinausblicken kann. Faszinierend. Da wir hoch oben über den Dächern der Stadt wohnen, habe ich es auch sehr gerne offen und den Blick über die beleuchtete Stadt.
    Ganz liebe Grüße schickt dir Emma

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Evelyn, ja es dauert auch nicht mehr lange, dann kommt überall die Adventsbeleuchtung dran!
    Das mag ich auch so gerne!
    Viele liebe Grüße
    und ein schönes WE,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Evelyn,
    zauberhafte Texte finde ich bei Dir...besonders die von Annemarie Schnitt sind seelenstreichelnd...

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen