*
"Soviel gibt's

was beglücken kann

und Freude lässt entstehen.

Es kommt auf Herz

und Augen an,

dass sie,

was Glück ist,

sehen."



(Johannes Trojan)
*

Mittwoch, 12. Januar 2011

Blutrausch


Jaja, ich bin eine Leseratte - immer schon! Diesen Monat nur ein wenig mehr als sonst auf die Farben achtend, ist doch "Eine Farbe im Titel" das Monatsthema von "Die lesende Minderheit".

Black Dagger also!

*breitgrins*

Black Dagger von J. R. Ward

Band 12 war es, den ich die letzten 3 Nächte verschlungen habe... *räusper*

Black Dagger macht süchtig. Black Dagger sind Vampirgeschichten für Mädchen. Aber für ganz, ganz große Mädchen, denn die erfolgreichen Serien-Helden der Autorin sind sind wahre Sex-Bestien und die Beschreibung der entsprechenden Szenen sehr erotisch und anschaulich ausgemalt... Nichts also für Bella und Edward-Fans, denn die Bruderschaft der Black Dagger sind anders, sie sind:

 "Düster, erotisch, unwiderstehlich: »Black Dagger« macht süchtig!"

Weiter geht es also mit Band 13! :-)))

Mein Fazit: Wer gerne lockere, leichteVampirgeschichten mit heißem Biss mag - lesen, unbedingt lesen! :-)

Los geht es mit Band 1 - Black Dagger "Nachtjagd"

Kommentare:

  1. Moin liebe Evelyn,

    möchte mich ganz herzlich bei Dir für Deine lieben Zeilen bedanken, hab mich riesig darüber gefreut! Und ja, das sind alles Bilder von unserem Zuhause!

    Ich bin auch eine Leseratte, musst mal meinen Post "Meine Bibo" angucken...... nur mit Vampirgeschichten hab ich's nich so, ich steh auf Serienkiller (huch, hört sich das schrecklich an......)!

    Wünsch Dir noch einen ganz zauberhaften Sonntag!
    Liebe Grüße

    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe dich für den Liebster Blog Award nominiert und hoffe, du magst den Award annehmen.
    Lieben Gruß. Bina

    http://tagtraum-b.blogspot.com/2011/01/liebster-blog.html

    AntwortenLöschen