*
"Soviel gibt's

was beglücken kann

und Freude lässt entstehen.

Es kommt auf Herz

und Augen an,

dass sie,

was Glück ist,

sehen."



(Johannes Trojan)
*

Donnerstag, 20. Januar 2011

Unrat & Zierrat



Die ersten Blümchen im Jahr sind immer mit das schönste, was es gibt, nicht wahr? :-)

Ich bin momentan voller Elan und Energie, räume hier aus, putze hier was raus und werfe vorallem ganz ganz ganz viel weg! Gestern hab ich kistenweise alte (orange + rot + gold! *grusel*) Weihnachts-Deko rausgeräumt und der Liebste hat heute schon 2 Kombis auf die Müllkippe gefahren. *räusper* Ähm. Nee, wir leben nicht im Müll! Meinen wir zumindest! Aber scheinbar hat sich in den 3 Jahren seit dem letzten Umzug doch so einiges angesammelt und vorallem der Keller gleicht einer Grube voller Unrat... *soifz* Also hab ich auch noch ein paar Tage zu tun!

Irgendwie ist das alles aber auch sehr befreiend und ich glaube fest daran, dass diese Art von Ballast irgendwie auch gleichzusetzen ist mit dem körperlichen Ballast. Innen wie außen halt, gell. :-) Eines meiner absoluten Lieblingsbücher kommt da dann auch wieder ins Spiel: "Feng Shui gegen das Gerümpel des Alltags". Damals der Beginn meiner Ausbildung zum Feng Shui-Berater! Inzwischen gibts aber auch einige gute andere Bücher zu diesen Themen, "Alles zuviel" und auch "Die Gerümpel-Diät" sind zwei tolle Ratgeber, die sehr hilfreich sein können.

Hmmmmmmm. Und bald kommt dann auch hoffentlich mein neues Regal! *jubel*

Und gestern kam ich dann endlich auch mal dazu meinen neusten Stolz und Errungenschaft zu fotografieren! Ich hab mir bei der reizenden Eva von "Home & Living" zwei der 3-armigen Leuchter von House Doctor in antik-silber gekauft und freu mich ganz dolle darüber! Ich find die Teile irre schön und bin schon lange drumrum geschlichen. Nun hab ich sie hier stehen und finde sie soooooooo schön! Freu mich besonders darüber, dass es die nun auch in silber gibt, das mag ich lieber als Messing und auch die weißen Blüten sind mehr nach meinem Gusto als die rosé farbenen. Danke nochmals also an Eva, dass ich die beiden so schnell und unkompliziert haben konnte!!











Tolle Details, gell?

Achja, das so hübsch verpackte Päckchen ist ein Buch von Simone von der "Wohnscheune". Ich find das sieht so lieblich und dekorativ aus, ich habs noch gar nicht ausgepackt, sondern es ziert momentan noch meinen Küchentisch. :-)

So Ihr Lieben, ich hab noch bißchen was zu tun, packen wir es an!

Gehabt Euch wohl!
Evelyn




Kommentare:

  1. Hallo Evelyn!

    Da haben wir was gemeinsam - ich räume auch schon seit Tagen auf...Wir sind zwar erst ein Jahr in der Wohnung und trotzdem sammelt sich da einiges an! Für mich hat dieses Aufräumen bereinigende und fast meditative Wirkung))

    Die weiße Blume ist ganz entzückend!! Habe mir das Bild gleich auf Desktop gespeichert ;-)

    Liebsten Gruß aus Wien,
    Svet

    AntwortenLöschen
  2. :))) Ist der schööööön, ich kann einfach nicht aufhören ihn zu bewundern ist er vom H.. Doctor? Wahnsinn! ich freue mich mir Dir, was soll`s, wenn ich den Kandelaber nicht habe - dann ist er bei Dir definitiv in den *zweit*besten Händen :)
    Ich drücke Dich gaaaanz fest! Liebste Gruß - Alice
    PS Deine Kommentare sind wie Balsam für meine Seele liebe Evelyn

    AntwortenLöschen
  3. die Leuchter sind wirklich wunderschön. Auch ich finde sie in silber für mich schöner und hoffe da s mein schleichen auch irgendwann ein Ende hat :-)

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann Dich ja sooo verstehen! Bin momentan auch am räumen! Leider nicht so ausgiebig wie ich das gerne möchte, da mein Kleiner ständig an mir "klebt". Aber langsam und stetig bringt einen ja auch voran, oder?
    GLG, Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Ich kenne das. Momentan habe ich auch die Aufräum Wut. Sogar mein Büro auf der Arbeit mußte schon dran glauben. Ich finde es aber sehr befreiend, wenn man altlasten entsorgen kann. Es ist platz für neues da und wir leben ja nicht in der Vergangenheit, sondern im jetzt.
    Wünsche dir noch einen schönen Abend
    Anja
    P.S . Die Leuchter sind wirklich sehr schön.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Evelyn,
    hi hi ich räum auch schon seit Tagen... zuerst das Büro und seit gestern den Keller, aber irgendwie siehts da unten immer noch soooo schlimm aus,tsssssss. Die Leuchter sind klasse, da überleg ich auch schon längern;o))Viele Grüße und einen schönen Abend
    Silvia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Evelyn,

    ganz zauberhaft dieses Posting. Der Leuchter ist ein echtes Schmuckstück
    Und das Päckchen würde ich auch so hübsch liegen lassen, naja zumindest so lange, bis ich es nicht mehr aushalte.

    liebe Grüße von Betty

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen meine Liebe!

    Ich habe schon gestern deinen zauberhaften Post bewundert, kam aber nicht dazu dir sofort zu schreiben.

    Die Leuchter sehen bei dir perfekt aus und die Madonna gefällt mir auch sehr gut. Ist bestimmt eine alte vom Flohmarkt, nicht wahr?!

    Ich hoffe die Kopfschmerzen sind weg und dir geht es blendend.

    Ein kuscheliges Wochenende wünsche ich dir liebe Evelyn und bis Bald

    Eva

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie schööööööööööööööön !!!
    Da hast du dir ja richtig tolle Schätzchen geangelt - wunderbar !!!
    Einfach schön und harmonisch schaut´s bei dir aus !!!
    Auch ich habe neulich das *Befreiende* vom Umdekorieren und Umräumen gespürt - das tut richtig gut, gell :-)
    Viel Spaß noch

    GLG Manu

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Evelyn,
    die Kerzenleuchter sind wunderschön, die hätte ich auch genommen. Aber ich miste hier auch gerade aus, damit Platz für neues geschaffen werden kann.
    Das Buch hätte ich auch noch nicht ausgepackt, wenn es so schön verpackt ist. Das ist doch schon Deko für sich. Was für eins ist den drin?

    GGLG,
    FrauSchmitt

    AntwortenLöschen
  11. Meine Liebe,
    ich noch mal.
    Sehr gerne darfst du dich mal bei mir "austoben"
    Die Heizkörperverkleidungen haben wir damals, wie alle anderen Holzarbeiten, machen lassen.

    Eva

    AntwortenLöschen
  12. Ach was hast du dir für schöne Leuchter gekauft, bin ganz begeistert. Und das mit dem ausmisten scheint ein frauentypischer Anfall zu sein. Sobald der Frühling naht juckt es und man will Veränderung.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Evelyn,
    um den Leuchter "schleiche" ich auch schon seit ein paar Wochen herum - seit ich ihn "persönlich" in Geschäft gesehen habe ;-) - werde wohl auch schwach, der ist aber auch zu schön. Du hast ihn natürlich wieder wundervoll fotografiert - auch die Hyazinthe - superschön!
    Mein Schatz hat letzte Woche das WZ und gestern die Küche neu gestrichen, aber ich komme noch nicht so richtig in Aufräumstimmung... bin im Januar immer etwas lahm...
    Wünsche dir ein schönes WE!
    GLG Bianca

    AntwortenLöschen
  14. Hi Evelin!
    Ach, ich find die Leuchter auch so toll! :o)
    Oh ja! Und mit dem Ausmisten, schliesse ich mich mal meinen Vorrednern an, mich hats auch gepackt! ;o)
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüsse!
    Nadine

    AntwortenLöschen
  15. Das tut GUT! Das glaube ich dir auf`s Wort! Manchmal muss man sich wieklich von dem Balast trennen. Und gleich sieht die Welt anders aus!
    Dein Kerzenhalter ist wunderschön! Und ich muss dir Recht geben- in den Farben sieht der Klasse aus!
    So. Entspannt auch zwischendurch Evelyn!

    Liebe Grüße!
    Dagi

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Evelyn, danke für deinen netten Kommentar. Dein Kerzenleuchter sieht toll aus mit diesen schönen Blüten. So eine Ausmist Aktion steht bei uns auch noch an; seit unserem Einzug vor zwei Jahren hat sich soviel angesammelt und dann sind da auch noch ein paar ungeöffnete Kartons... Liebe Grüsse, Sandra

    AntwortenLöschen
  17. HUHU meine Liebe ich komme zum Besuch :) ich wollte nur deinen wunderschönen Kerzenleuchter noch kurz bewundern :* Deine Alice

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Evelyn,

    danke für deinen lieben Kommentar und das du mich besuchst. Du hast recht, der Header ist ein Bild von mir, hier aber nur in einem kleinen Ausschnitt. Es freut mich so das es dir gefällt.

    Gerne würde ich dich mit meiner Seite verlinken, wäre das i.O. für dich?

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  19. Mensch, traumhafte Bilder sind das wieder. Alles so schön hell! Und aufräumen tut wirklich gut - ich hab mir am Wochenende auch eine Kommode vorgenommen. Herzliche Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen