*
"Soviel gibt's

was beglücken kann

und Freude lässt entstehen.

Es kommt auf Herz

und Augen an,

dass sie,

was Glück ist,

sehen."



(Johannes Trojan)
*

Donnerstag, 3. Februar 2011

Monatsmotto Februar: Loslassen

Bei Biene von "Was eigenes" habe ich von dieser schönen Monats-Motto-Idee gelesen und möchte sie auch gerne noch aufgreifen, bevor es zu spät ist! :-)

Mein Bild, das mein Motto unterstreichen soll, kommt aus meiner Festplatten-Archiv-Kiste, spricht aber genau das an, worum es mir geht:





Nur wer loslässt,
hat zwei Hände frei.
(Chinesisches Sprichwort)


Loslassen!

Ich möchte und werde gerne so vieles loslassen! Bin mittendrin und fühle mich bereits mutig und frei, das ist ein schönes, fast schon berauschendes Gefühl! Da mach ich gerne noch weiter mit!!!

Gehabt Euch wohl
Eure Evelyn

Kommentare:

  1. Das passt heute wie Faust aufs Auge!!!
    Ich werde heute auch etwas loslassen!!!
    Meine Wut über die derzeitigen Zustände in der Schule meiner Jungs!!!!!! Jaaaaaaa.... ich werde meinem Ärger freien Lauf lassen und mich dann bestimmt total befreit fühlen!!!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen, sonnigen Tag!
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Evelyn,
    heute mag ich mich mal als stille Leserin Deines schönen Blogs outen.
    Das Bild ist wunderschön und spiegelt Dein Monatsmotto ganz wunderbar wider.

    Den Spruch liebe ich sehr und übe mich auch immer wieder im "Loslassen"...

    Falls Du mal schauen magst - mein Beitrag zum Loslassen:
    http://meineseelenblicke.blogspot.com/2011/01/loslassen.html

    HERZliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Süße, das passt perfekt !!!
    Und das LOSLASSEN auch !!! Das hat auch für mich zum Januar gepasst - ich hab so viel losgelassen, bin von meinen *alten* festgetretenen Wegen abgewichen und habe eine Art Neubeginn gewagt und ich muß sagen, es war gut so !!!
    Es hat sich absolut gelohnt - ich bin glücklich weil ich nicht alles so streng und erst nehme, ich fühle mich wohl, weil ich mich auch mal treiben lasse, mir geht es gut - dafür bin ich wirklich so unendlich dankbar - LOSLASSEN ist klasse, aber nur wenn man das *richitge* loslässt - so hat man ja wieder viel mehr Zeit für das wichtige :-)
    Süße, ich danke dir für dein perfektes Loslassbild - so war es bei mir - ich hab irgenwie das schlechte an Luftballons gebunden und wegschweben lassen :-))

    Hab nen wunderbaren Donnerstag
    Bussi Manu

    AntwortenLöschen
  4. ... und drum sitz ich hier und blogge oder finde Zeit zum häkeln :O)
    Danke !!!
    liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschönes Bild, und wunderschöner Spruch!!!

    Liebste Grüße Kiwi

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschönes Bild und ein tolles Motto! Ich bin dabei ;-)

    Herzliche Grüße, Svet

    AntwortenLöschen
  7. ach wie geht das bloß kennst Du das Rezept liebe Evelyn :)))) Süße am WE ist Tauwetter angesagt, kommst Du noch zum Fotografieren? Ich drücke Dir die Daumen. Schönes Wochenende!!! GVLG :* Deine Alice

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Evelyn,
    hab Dank für Deine lieben Worte!
    Mein "Glaube, Liebe, Hoffnung"-Bild ist auf dem Historischen Friedhof in Weimar entstanden...Friedhöfe sind für mich Seelenorte, an denen ich zur Ruhe kommen kann...dort lasse ich mich gerne berühren und fange Seelenblicke ein...
    den Melaten-Friedhof mag ich auch gerne mal besuchen - vielleicht ja beim nächsten Köln-Besuch?
    Danke für die Inspiration...

    Dir ein wunderschönes Wochenende,
    liebste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. ... und ich kann mich heute gar nicht von Euren tollen Postings loslösen....

    Toller Beitrag! Danke!
    Bine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Evelyn,
    freue mich sehr das du mich bei dir aufgenommen hast, werde mich auch gleich ein bisschen bei dir umschauen.
    Den Spruch finde ich auch sehr passend. Ich liebe es auch Dinge loszulassen, die man nicht mehr braucht. Mich befreit es auch ungemein.
    Viele liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende.
    Katja

    AntwortenLöschen
  11. Hallo ,
    bin durch eine Blogrunde bei Dir gelandet und es ist sooo schön hier das ich mich auch gleich als Leserin eintragen werde !
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen